Hi-Sky in München für nur 10,33 € pro Person erleben!

Foto: HI-SKY
von Marcel Richter

Nun kannst du auch beim Hi-Sky in München ordentlich sparen: Aktuell bekommt man eine Fahrt pro Person ab 10,33 Euro! Das ist eine Ersparnis von knapp 30 Prozent!

 

„Das Hi-Sky ist das größte mobile Riesenrad der Welt und zugleich das größte Riesenrad Deutschlands. Seit April kannst du bei der circa 30-minütigen Fahrt unter anderem die Alpenkette, die Frauenkirche und das Olympiagelände entdecken.

Bei einer Drehgeschwindigkeit von unter 0,5 km/h lassen sich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten erspähen. Bis zu 16 Personen können gemeinsam in einer Gondel die außergewöhnliche Aussicht über München genießen.“
Quelle: Webseite von Hi-Sky.

Jetzt die günstigen Tickets sichern!

Die Tickets Online kaufen und vor Ort vorzeigen. Mit diesem Angebot sparen Gruppen und Paare bei einer Fahrt mit dem Hi-Sky in München.

Wichtiger Hinweis:
Die ermäßigten Fahrten aus dem Online Angebot von GROUPON welche bis 31. Oktober 2019 gültig sind, gelten für eine Fahrt von 30 Minuten und nur von Montag bis Mittwoch von 10 Uhr bis 17 Uhr!

Es gibt bei dem Angebot verschiedene Variationen welche wir kurz erläutern möchten:

  • Eine Fahrt für 2 Personen mit Rabatt nur 21,50 Euro (statt 29 Euro) = 10,75 Euro p.P.
  • Eine Fahrt für 4 Personen mit Rabatt nur 42 Euro (statt 58 Euro) =  10,50 Euro p.P.
  • Eine Fahrt für 6 Personen mit Rabatt nur 62 Euro (statt 87 Euro) = 10,33 Euro p.P.

Wir wünschen euch viel Spaß mit einer Fahrt auf dem Riesenrad Hi-Sky!

1 0
0 %
Glücklich
0 %
Traurig
0 %
Aufgeregt
0 %
Wütend
0 %
Überrascht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Tripsdrill Knallerangebot: Eintritt + Verpflegung inkl. Vinarium-Glas für nur 29 Euro!

Wenn das mal kein Knallerangebot ist! – Eintritt in den Erlebnispark, das Wilparadies, Gratis Vinarium-Glas und ein Mittagsgericht mit Getränk für nur 29 Euro!  – Ihr Spart hier satte 31 Prozent. Seit den Ursprüngen im Jahr 1929 sind hier 100 originelle Attraktionen entstanden – darunter die Holzachterbahn „Mammut“ und die […]