Sky Scream im Holiday Park

von Marcel Richter 1

Da haben wir sie nun, Sky Scream ist die zweite Achterbahn dieser Art auf europäischem und eine Premiere auf deutschem Boden.

Für Sky Scream musste jedoch der „Good Old Superwirbel“ weichen, denn Sky Scream wurde auf dem ehemaligen Standort des Superwirbels errichtet. Jedoch wurden nicht alle Teile des Superwirbels entsorgt, ein Teil des Korkenziehers dient als Torbogen welcher sehr gelungen in das Theming des neuen Themenbereichs eingeflossen ist.

Wir selbst sind die Bahn mittlerweile 18 mal gefahren und können Sie nur weiterempfehlen, eine geniale Bahn in der es einem auch nach dem 18. mal nicht langweillig wird. Das einzige was nach einer weile weh tut sind definitiv die Beine, aber auch nur wenn man es wie wir übetreibt, denn der Korkenzieher in luftiger höhe wird sehr langsam durchfahren, so dass man sein Gewicht mit den Beinen hält.

Sky Scream Frontansicht

Fahrt:

Die Fahrt beginnt mit einem rasanten Abschuss durch Linearmotoren, wie eine Kugel aus der Pistole schießt der Zug die Strecke hinauf, jedoch reicht die Geschwindigkeit nicht aus, um die Strecke zu bewältigen. So kommt es zu einem gewollten Zurückrollen des Zuges, der Zug wird dann noch einmal rüclwärts beschleunigt. Der Zug kommt somit bis zum Anstieg des nicht-invertierenden Loopings. Da die Geschwindigkeit jedoch nicht ausreicht, um den Anstieg zu bewältigen, rollt der Zug ein drittes Mal (vorwärts) durch die Station, wobei er das letzte Mal und direkt auf 100 km/h beschleunigt wird. Diese Geschwindigkeit reicht nun aus, um den 45 Meter hohen Aufstieg zu bewältigen. Oben angekommen durchfährt der Zug sehr langsam eine Heartline-Roll. Diese Rolle wird bewusst mit langsamer Geschwindigkeit durchfahren, was dafür sorgt, dass die Fahrgäste in den Bügeln hängen und man denkt man könne herausfallen. Nachdem die Rolle durch den Zug passiert ist, folgt eine senkrechte und gedrehte Abfahrt welche im nicht-invertierenden Looping endet. Nachdem auch diese Element vorbei ist, durchfährt der Zug noch einmal die Station und wird aber von der Steigung wieder abgebremst und fährt letztenendes rürckwärts in die Ausgangsposition zurück.

SkyScream Heartline-Roll2  SkyScream1 SkyScream2

 

Kurzinfos:
Sky Scream: Launch Coaster
Hersteller: Premier Rides
Eröffnung: 11. April 2014
Kosten: 8 Millionen Euro

 

SkyScream Heartline-Roll
Fazit:
Wer diese Bahn noch nicht gefahren ist sollte dies unbedingt machen, denn Sky Scream ist unser persönliches Highlight 2014!

 

0 0
0 %
Glücklich
0 %
Traurig
0 %
Aufgeregt
0 %
Wütend
0 %
Überrascht

One thought on “Sky Scream im Holiday Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Flug der Dämonen im Heide Park

Nach zwei Wing Coastern aus der Schmiede von Bolliger & Mabillard in den Schwesterparks Gardaland und Thorpe Park ist „Flug der Dämonen“ neben 4 weiteren Anlagen der siebte Wing Coaster überhaupt und damit auch der erste Deutschlands. Somit eine Premiere auf Deutschem Boden. Die Schienen wurden hierfür in den USA […]